fbpx

Die 3 ausschlaggebenden Faktoren für massive Umsätzung im Jahr 2021 Teil #3 Konsequente Umsetzung

Wir wollen alle mehr tun, mehr geben, mehr dienen und mehr verdienen.  Nur indem wir umsetzen, haben wir die Chance anderen Menschen zu helfen. Ein Leben nach Maß verlangt von uns, dass wir uns selbst und anderen dienen. Leider ist es oft so, dass wir nicht immer das tun, was wir tun müssen, um in unserem Leben voranzukommen. Wir wissen manchmal sogar, was zu tun ist aber es scheint als würde uns etwas davon abhalten in die Umsetzung zu kommen.

Der erste entscheidende Satz ist: Verstehe bitte, dass Umsetzung immer mit Veränderung verknüpft ist!

In der Tat ist das mangelnde Bewusstsein über unsere Verhaltensmuster der Hauptgrund, warum wir „wenig“ oder gar nicht handeln. Wir wollen diese Überlegung als Fundament dieses Artikels nehmen. Maximale Umsetzung im Jahr 2021 setzt demnach 3 Bedingungen voraus:

  • Was willst du jetzt verändern

Wir hatten im ersten Beitrag zu diesem 3-teiligen Artikel über die absolute Klarheit gesprochen. Solltest Du diesen Beitrag noch nicht gelesen haben, rate ich dies jetzt zu tun: Einfach (hier) klicken.

Es geht in diesem Abschnitt darum genau zu wissen, welches Verhalten du in deinem Leben jetzt ändern willst. Es geht darum zu hinterfragen, in welchem Lebensbereich eine Veränderung vollzogen werden soll:

  • Deine finanzielle Situation
  • Deine Persönlichkeit
  • Dein Job /Arbeit
  • Deine Beziehungen/Familie
  • Deine Spiritualität

Wovon willst du mehr im Leben?

Nachdem wir die Klarheit darüber haben, was wir verändern wollen, geht es darum das Endergebnis genau zu kennen.

Wie soll das Ergebnis deiner Umsetzung aussehen?

Kannst du es sehen?

Kannst du es fühlen?

Kannst du es in deinem Geist sehen?

Nun wird es spannend, den im nächsten Schritt geht es darum dich zu fragen:

  • Was hat mich bis jetzt davon abgehalten?

Was glaubst du, weshalb Du bis jetzt nicht massiv umgesetzt hast? Mach bitte an dieser Stelle Notizen. Alles was dir in den Sinn kommt einfach aufschreiben:

-Welche Gedanken haben dich abgehalten?

– Welche Verhaltensmuster?

– Welche Sorgen, Ängste oder Zweifel?

Deine Glaubens- oder Verhaltensmuster zu verändern verlangt von dir 5 Schritte:

  • Bewusstsein schaffen über die anstehende Veränderung,
  • Verstehen, was passiert ist damit du dort stehst, wo du jetzt bist,
  • Loszulassen, was dich belastet und deine Seele schwer werden lässt,
  • Entscheiden dich neu auszurichten
  • Konsequent umsetzen und neue Erfahrungen machen

Mein Tipp:

Schreib alle Gedanken bzw. Verhaltensmuster auf, die dich bis jetzt abgehalten haben in die Umsetzung zu kommen. Frag dich danach: Sind diese Sätze wirklich meine Realität?

Was Du eventuell tun solltest ist mit einem Experten zu arbeiten, um deine tiefsitzenden Glaubensätze zu verändern. Es gibt Techniken der NLP oder Hypnose, die sehr gut sind um tief sitzende Glaubensätze der Kindheit zu lösen.

Nachdem du die Klarheit über den jetzigen Zustand hast, geht es nun darum dir darüber bewusst zu werden, welche Auswirkungen die beabsichtigte Veränderung bringen könnte.

Wenn du zum Beispiel mehr Geld verdienen willst, dann kann es sein, dass Du mehr Zeit im Büro verbringen musst. Diese Tatsache hätte als Konsequenz, dass du weniger Zeit mit deiner Partnerin oder deinem Partner verbringen wirst. Bist du dafür bereit? Wäre das für dich in Ordnung?

Was könnte passieren mit deiner Familie? Mit deinen Freunden ? Mit der Freizeit ? Mit deinem Umfeld?

Diese Überlegung ist absolut wichtig, denn sie macht die Türen für die absolute Klarheit über den Zustand der bereits veränderten Situation auf. Nun darfst du innerlich die Veränderung als neue Realität akzeptieren.

Wenn du in deiner Vorstellung siehst, dass die Veränderung genau das ist, was du immer wolltest, dann wird die Umsetzung einfach sein. Wenn es jedoch Zweifel gibt, ob du es wirklich durchziehen willst, dann wird diese mangelnde innere Akzeptanz zu Verzögerungen in der Handlung führen. Wenn du es wirklich ernst meinst, mit deiner Absicht massiv in die Umsetzung zu kommen, dann kannst du es dir nicht leisten nicht absolut klar zu sein.

Der letzte Schritt ist die:

  • Verpflichtung

Nun geht es darum, dass du dir einen klaren Umsetzungsplan erstellst und danach handelst.

Weil du noch nicht zu 100% ausgerichtet bist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du nach ein paar Tagen oder Wochen aufgibst zu groß. Was du dagegen tun kannst, ist dich dazu zu verpflichten.

 Wir haben alle in unserem Leben mit fast jeder Institution des Landes einen Vertrag und halten uns unerschütterlich daran: Strom, Gas, Miete, Handy, Internet etc. Nun ist es an der Zeit einen Vertrag mit dir selbst zu unterzeichnen. Du committest dich unerschütterlich deinen Weg zu gehen und solange umzusetzen, bis du die Ziele erreicht hast, die Du dir festgelegt hast.

Es geht darum, dass du dich daran erinnerst, dass du einen Vertrag mit dem Leben hast. Der Vertrag dein Bestes zu geben; die Erde ein Stück weit schöner zu verlassen, als Du sie vorgefunden hast. Der Erde bzw. den Menschen etwas zu geben und nicht zu nehmen. Du bist mit deiner Großartigkeit gekommen und es geht darum, damit die Welt zu begeistern.

Jemand hat mal gesagt:

„Es ist riskant nichts zu riskieren.“

Das heißt, was wäre die Welt, würden wir es nicht riskieren außergewöhnlich oder herausragend zu sein? Aus unserem Leben ein Meisterwerk zu machen? Diese Entscheidung habe ich selbst schon längst getroffen – Der beste zu werden, der ich zu werden fähig bin.

2021 wird für mich das Jahr der massiven Umsätze. Wie es geht, habe ich dir in den drei (3) verschiedenen Artikeln gezeigt:

Es ging im ersten Schritt darum genau zu wissen, wo du hinwillst und was du dafür bereit bist zu tun.

Wir haben hier gesehen, dass die Anzahl der Ablenkungen weiter steigen und dass wir etwas tun müssen, um diesen Ablenkungen zu entkommen. Wir dürfen unser Ideal geistig in Besitz nehmen und so handeln als wäre unser Ideal bereits unsere neue Realität.

  • Konsequente Umsetzung 

Wir haben heute im letzten Schritt gesehen, dass Umsetzung direkt mit Veränderung verbunden ist. Es geht darum genau zu wissen, was uns bis jetzt abgehalten hat, unser Leben zu verändern. Die Dinge, die uns am meisten davon abhalten, sind unsere Glaubensätze. Wir haben festgestellt, dass es darum geht, uns diese Glaubensätze genauer anzuschauen und sie zu verändern. Nach Möglichkeit brauchen wir dafür also einen Experten oder Coach.

Wenn du es ernst meinst und diese 3 Faktoren auch bei dir integrieren willst, um im neuen Jahr alle deine Ziele zu übertreffen, dann melde dich einfach zu einem kostenlosen Umsetzungscall an. Es geht einfach darum, dass wir zusammen schauen, wie wir diese 3 Faktoren bei dir implementieren können, damit du noch schneller und mit Leichtigkeit vorankommst. Klick auf den folgenden Link und sichere dir dein kostenlosen Umsetzungscall.

Ich gratuliere dir ganz herzlich dafür, dass Du bis hier her gelesen hast. Nur Menschen, die wirklich wissen, was sie wollen bleiben unerschütterlich, wenn es darum geht, alles zu tun, um seine Ziele zu erreichen.

Weil du bis hier gelesen hast möchte ich dir ein kleines Geschenk machen:

Ich schenke dir eine Stunde (1) meiner Zeit, um mit dir darüber zu sprechen, wie Du mit maximaler Fokussierung und absolute Klarheit deine Ziele im Jahr 2021 erreichen kannst.

PS: Ich starte am 21/01 mein erstes Challenge des Jahres: „UMSÄTZUNG JETZT“  und es geht darum , wie Du:

  • Dir die absolute Klarheit über dein Leben jetzt verschaffst
  • Wie Du dich auf maximale Fokussierung programmierst 
  • Wie Du dich auf maximale Umsetzung programmierst 
  • Wie Du dein Umsatz effektiv steigerst durch mehr Produktivität
  • Wie Du Dich glasklar positionierst
  • Wie Du mehr Selbstvertrauen aufbaust 
  • Wie Du spielerisch deine Dienstleistung/Coaching verkaufst 

Wenn Du Dich jetzt angesprochen fühlst, dann bewerbe dich gerne für ein kostenloses Challengegespräch indem du einfach auf den Link klickst.

 

Ich freue mich auf Dich

Meine Mission 2021 ist: „Maximale Umsetzung JETZT“

Wir sind nun am Ende von Teil 3/3 – Von „Die 3 ausschlaggebenden Faktoren, für massive Umsetzung im Jahr 2021“.

Wie hat es Dir gefallen?

Was konntest Du für Dich herausfiltern, was wird Dir weiterhelfen?

Lass es mich gerne in einem Kommentar wissen oder schreibe mir ein E-Mail unter

info@zasifokoua.com

oder per WhatsApp an +49 (0)176 77396429

Denke stets daran:

„Du hast nur ein Leben – das Beste daraus zu machen ist Deine Pflicht!“

Zasi, Dein Coach

Ps.: Was ist Deine Größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!